who ever doubt YOSHIKI'S godness,comes to hell.
Xtreme Neuigkeiten (billiger Titel...)

OK!

Nach einer etwas längeren Zeit kommt hier aufeinmal ein Strom von Neuigkeiten,die X betreffen~

Ich versuche es vielleicht ein wenig zusammen zu fassen.

 

Wie schon gesagt,es gibt ein seit 14 Jahren das erste Mal ein neues Album,welches original ist (also keine Compilation etc.).

Ich glaube auch,die Quellen von denen ich weiß,haben es nicht genau angegeben oder ich habe es missverstanden.

Neben den englischen Versionen von Tears,Kurenai und Rusty Nail (und Endless Rain,soweit ich weiß ) wird es NEUE SONGS geben.(es müsste,so wie ich das verstanden habe~)

 

Datum des Release: Diesen Winter. (noch kein genaues Datum)

 

Und im Rahmen ihres Aufenthaltes in Nordamerika gibt es :

- eine neue Single 

- ein Auftritt auf einem Festival (wo,nur so nebenbei,weltberühmte Künstler wie Lady GaGa auftreten)

- eine Tour

 

Die Single wird Jade sein.

(eigentlich schon seit 2009 veröffentlich,aber ich habe davon bis jetzt nur eine Demo gefunden)

 

Seit April ist es bereits bekannt gegeben dass X bei Lollapalooza 2010 auftreten.

 

Für die Tour gibt es noch kein feststehendes Datum,aber es werden in mindestens

10 versch. Städten Konzerte gegeben.

 

Tya,wer also zufällig demnächst in (Nord-)Amerika ist,kann sich glücklich schätzen!

 

Aber wir Europäer gehen bestimmt nicht leer aus.

 

Frankreich durfte Toshi & Yoshiki neulich bereits auf der JAPAN EXPO bewundern.

In der Presse Konferenz sprachen sie,was es von X in Zukunft zu sehen gibt..

Es wurden Pläne für eine Europa-Tour erwähnt,die vermutlich 2011 stattfinden würde.

 

Bild: JaME

 

Ich persönlich frage mich nur,was Yoshiki wohl so vorhätte,um Europa zu verlocken.

In ihrem neuesten Video versuchten sie etwas reinzubringen,was den westlichen Leuten gefallen würde.

Sprich: Luxuswagen,Blondinen und vorallem Geld,Geld,Geld.

 

Darauf könnten die Amis schon abfahren,aber ob es die Leute hier so toll finden würden?

Andererseits ist Yoshiki nicht blöd,nur weil er eine Pferdefresse hat.

Also bin ich vorallem gespannt,was er sich bei uns einfallen lässt.

 

 

Ich denke es gibt vieles,woran sich Fans gewöhnen müssen,die immernoch X in der Band sehen,obwohl es schon seit langem X JAPAN gibt.

Und klar,es geht IMMER um Kohle...

aber ich denke dass trotz allem Yoshiki diese Band nicht nur wegen Kohle schuf.

 

Nach immerhin ca. 20 Jahren Bandgeschichte,ist es Zeit dass die Leute auch einmal erfahren,wer für die musikalische Revoution in Japan eigentlich verantwortlich war.

 

Quellen: Xplosion-Online ,livejournal ,JaME ,MusicJapanPlus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.7.10 22:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen